Lemmenjoki Nationalpark

Der größte Nationalpark Finnlands bietet Wanderern mit seinem von Fjellen umgebenen Flusstal zahlreiche Möglichkeiten. Auf einem Tagesausflug nach Lemmenjoki reisen Besucher in das Zentrum der Wildnis von Lappland und des Goldabbaus. Die fabelhafte Natur lädt Wanderer geradezu ein noch ein paar Tage länger zu verweilen. Steigen Sie auf ein Schiff oder packen Sie sich eine Jause ein und erkunden sie auf den ausgeschilderten Wegen die Schönheit der Fjelle, die sich über das Flusstal erheben. Besuchen Sie die historische Farm des „Rentierkönigs” Kaapin Jouni und erfahren Sie auf von lokalen Unternehmen angebotenen Führungen mehr über den Alltag der Samen. Lemmenjoki ist der größte Nationalpark Finnlands und verfügt über die größte unbewohnte und nicht durch Straßen unterbrochene Waldfläche Europas. Der über 70 Kilometer lange Lemmenjoki-Fluss fließt durch den Nationalpark. Ausgeschilderte Wanderwege, Schutzhütten, Miethütten und ausgewiesene Feuerstellen erleichtern die Wanderung durch das Lemmenjoki-Tal und die Goldfelder. Im größten Nationalpark Finnlands können Sie sich auch abseits der Wege bewegen.