Die Pielpajarvi Kirche in der Wildnis

Die kulturell und historisch bedeutsame Kirche wurde zwischen 1752-1760 erbaut und bis Ende des 19. Jahrhunderts genutzt. Heute werden noch zu Ostern oder während des Mittsommer-Festes Messen in der Kirche gelesen. Die Kirche ist auch eine beliebte Hochzeitskirche. Pielpajärvi ist nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar. Der 5km lange Wanderweg beginnt nur wenige Kilometer von Siida entfernt. Von der Kirche aus führt der Weg weiter in Richtung des 3km entfernten Pielpavuono-Fjords. Auf Anfrage kann bei Schifffahrten über den Inari-See in der Nähe von Pielpavuono angelegt werden; von dort können Besucher zu Fuß nach Inari zurück gehen.

ERFAHREN SIE MEHR: Wanderwege zur Pilpajärvi Kirche in der Wildnis