Utsjoki

Der Zauber des streng geschützten Kevo-Naturreservates und die Legende der Fjell-Landschaften.

Utsjoki ist die nördlichste Gemeinde Finnlands und die einzige Gemeinde, in der die Samen die Bevölkerungsmehrheit stellen. Über dem Dorf Utsjoki wacht das heilige Ailigas-Fjell und man überquert den lachsreichen Tenojoki-Fluss über eine Samenbrücke, um auf die norwegische Seite des Flusses zu gelangen. Das Dorf bietet verschiedene Einkaufs- und Unterkunftsmöglichkeiten sowie eine Grenzkontrolle.

Utsjoki ist die einzige Gemeinde Finnlands, in der die Samen die Bevölkerungsmehrheit stellen. Um die spröde Schönheit dieser Landschaft ranken sich zahlreiche Geschichten.

Tätigkeiten

Erfahren Sie mehr über Aktivitäten
> Erfahren Sie

Unterkunft

Erfahren Sie mehr über Unterkünfte
> Erfahren Sie

Essen

Erfahren Sie mehr über Restaurants und Cafés
> Erfahren Sie

Anreise

Inari-Saariselkä liegt im hohen Norden und trotzdem nur wenige Stunden von Südfinnland entfernt.

Mit dem Auto

Erkunden Sie die gesamte Region Inari-Saariselkä völlig unabhängig. Im hohen Norden kennt man keine Eile!

> Weiterlesen

 

 

Mit dem Zug oder Bus

Mit dem Zug gelangen Sie nach Rovaniemi, von wo aus Sie zahlreiche Busverbindungen nach Saariselkä und zu anderen Reisezielen im nördlichen Lappland haben. Mit dem gut ausgebauten öffentlichen Transportnetz kommen Sie sogar bis zum Arktischen Meer!

> Weiterlesen

 

Mit dem Flugzeug

Sie erreichen Ihr Reiseziel von Helsinki aus mit Finnair, im Winter können Sie auch mit Norwegian fliegen.

> Weiterlesen

 

Ort