8 REISEZIELE

Im hohen Norden des finnischen Lapplands liegt der beliebte Ferienort Inari-Saariselkä. Die einzigartige nordische Landschaft, Nationalparks, Seengebiete, Flüsse und Fjell-Hochländer bieten das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten. Im Winter tanzen die Nordlichter bis zu 200 Tage im Jahr über den Himmel.

Im Sommer scheint über unserer Region zwei volle Monate lang die Mitternachtssonne. Das legendäre Saariselkä ist das nördlichste Reiseziel in der Europäischen Union und bietet ein breites Leistungsangebot. In Inari und anderen Dörfern in der Umgebung ist die Kultur der Samen noch Teil des Alltags. Hier finden Sie noch das ursprüngliche Lappland.

DCIM100GOPRO

Ivalo

Das internationale Ivalo gilt als Tor zum Norden. Es bietet einen umfassenden Rundum-Service vom Angelschein bis hin zu einem Flughafen.

> Weiter lesen

Saariselkä-2462

Saariselkä, Kakslauttanen, Kiilopää

Im hohen Norden beginnt die Wildnis direkt vor Ihrer Haustür. In Saariselkä können Sie eine Menge unternehmen – über die guten Verkehrsanbindungen sind alle Ihre Ziele leicht erreichbar. Wann immer Ihnen danach ist, können Sie die Ruhe der Natur genießen.

> Weiter lesen

1-IMG_4849

Inari

Heimat der faszinierenden Kultur der Samen und ihrer Traditionen.

> Weiter lesen

Nellim_rajattu

Nellim

Das Ufer des Inarijärvi-Sees ist ein „Begegnungsort dreier Kulturen”

> Weiter lesen

Saamensilta_rajattu

Utsjoki

Der Zauber des streng geschützten Kevo-Naturreservates und die Legende der Fjell-Landschaften.

> Weiter lesen

Nuorgam-5

Nuorgam

Nahe am Arktischen Meer, an den Ufern des Tenojoki-Flusses, bei 70° 5ʹN, liegt Nuorgam, das nördlichste Dorf Finnlands und der EU.

> Weiter lesen

Lily ja Joenkielinen

Lemmenjoki

Das Dorf Lemmenkylä grenzt direkt an den größten Nationalpark Finnlands. Auf den gut markierten Wanderwegen können Sie die herrliche Landschaft erkunden, in die der Nationalpark eingebettet ist.

> Weiter lesen

INARI-SAARISELKÄ MAGAZIN